Die KVBB-Jugend - Ausrichter der Bundesjugendvollversammlung der BDK-Jugend in Potsdam

Am 16. und 17.Juni 2016 fand die 09.Bundesjugendvollversammlung der BDK-Jugend in Potsdam statt. Jugendleiter aus ganz Deutschland waren in Potsdam zu Gast. Die BDK-Jugend legte Rechenschaft über ihre Arbeit ab. Bei der Bundesjugendvollversammlung dabei der BDK-Präsident Klaus-Ludwig Fess und der der Präsident des KVBB Walter Kassin.

Am Vormittag besuchten die Delegierten den Landtag. Leider hatte der Abgeordnete Erik Stohn am Vorabend mitgeteilt, dass er selbst nicht vor Ort sein wird, sondern sein Büromitarbeiter die Führung übernimmt. Die Delegierten und auch die KVBB-Jugend e.V. als Organisator, waren enttäuscht über die plötzliche Absage. So war es nicht möglich, Fragen an den Landtagsabgeordneten zu stellen. In einem Brief hat sich der Jugendleiter noch einmal an den Abgeordneten Erik Stohn gewandt und seine Enttäuschung zum Ausdruck gebracht. Auch wenn sich des MdL entschuldigt hat und der KVBB-Jugend eine Führung durch den Landtag anbietet, es sind eben nicht die Delegierten der Bundesjugendvollversammlung.

Am Abend gab es erstmalig den Bundeswettbewerb "Jugend in die Bütt". Vier Büttenreden waren nominiert worden. Sieger im Wettbewerb wurden Lena & Niklas Milewicz aus Alsdorf vom Karnevalistischen Tanzsportclub Alsdorfer Tänzer, Grenzlandjugend im Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise. Die sympathischen Geschwister begeisterten die Delegierten der Bundesjugendvollversammlung. Ebenfalls nominiert für den Bundesausscheid waren vom Verband Saarländischer Karnevalsvereine - Jugend Leon und Joline Schonk, vom Karneval-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern Lea Schmudlach und Wiebke Prieß, sowie von der Karnevalverband Berlin-Brandenburg - Jugend Jannick und Yannick.

Der Sonntag stand im Zeichen des "Marktplatzes der Möglichkeiten". Die verschiedenen Arbeitskreise der BDK-Jugend stellten sich vor. So gab es Informationen zu folgenden Arbeitskreisen:

Frauen, Regional, Soziales Engagement, Frauen, Internationale Jugendarbeit, Medien, Recht, Inklusion, Jugend in die Bütt und Juleica. Der Marktplatz war die Einleitung zum neuen Jahresmotto der BDK-Jugend: Du bist fastnacht.fasching.karneval.

 

Zurück