Schulungswochenende des Karnevalverbandes am 17. und 18. September 2022

Der KVBB bietet auch im 2.Halbjahr interessante Schulungen zum Vereinsrecht und zum Urheberrecht sowie einen Workshop zur Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen an. Alle Schulungen bzw. der Workshop sind den Vorständen/ Präsidien und Personen, die Verantwortung in den Vereinen stehen oder übernehmen wollen, sehr zu empfehlen.

Die Schulungen finden in Werder (Havel), Schützenhaus, Uferstraße 10 statt. Für die verbindliche Anmeldung ist das Anmeldeformular zu nutzen. 

Folgende Schulungen haben wir für Euch vorbereitet:

Samstag, den 17. September 2022
Schulungsbeginn Vereinsrecht: 10:00 Uhr
Ende: ca. 17:00 Uhr

Schulung 1 -Vereinsrecht (Preis: 40€ je Teilnehmer)
Dozent: Matthias Huber (Hinweis: Der Dozent wird, um Reisekosten einzusparen, Online zugeschaltet)
für Vorstände, Präsidenten und alle Personen, die Verantwortung in einem Verein stehen bzw. übernehmen möchten
Jeder, der Verantwortung in einem Verein übernimmt, wird früher oder später zwangsläufig vor rechtliche Herausforderungen gestellt werden. Das Seminar soll einen Einblick in die typischen juristischen Fragestellungen in einem Verein geben und den Teilnehmern das grundlegende juristische Handwerkszeug zur erfolgreichen Vereinsführung vermitteln. * Vereinssatzung und Vereinsorganisation * Fehlerfreie Durchführung der Mitgliederversammlung * Geschäftsführung, Vertretungsmacht und Haftung * Rechte und Pflichten der Mitglieder * Rechtliche Risiken bei Vereinsveranstaltungen

Workshop „Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen“ – Tag1,
Schulungsbeginn: 10:30 Uhr
Ende: ca. 18:00 Uhr
Preis: 70€ je Teilnehmer (Hinweis unter Kosten beachten!)

Workshop – Schatzmeister/innen oder die es werden wollen, Kassenprüfer/innen Vorstandsmitglieder - Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen
(maximale Teilnehmerzahl 16)
Dozent: Rico Knorr (Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler, langjährige Erfahrung als Schatzmeister und Geschäftsführer, Referent für Vereine und Initiativen)
Zielgruppe
Der Schwerpunkt liegt auf kleinen eingetragenen gemeinnützigen Vereinen, die einfache Buchführung machen. Mit „klein“ sind Vereine mit einem steuerpflichtigen Jahresumsatz von unter 45.000 € im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gemeint.
Inhalte des Workshops
Im Workshop werden die Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen erklärt.
Es werden wichtige Punkte aus dem Vereinsrecht und Steuerrecht für Vereine vermittelt.
Nach dem Workshop sollte jeder wissen, worauf es als Schatzmeister*in oder Verantwortliche*r für Finanzen im Verein ankommt und welche Probleme es geben kann.

  • Erklären der Grundbegriffe: Verein, Satzung, Gemeinnützigkeit, Steuern, Belege usw.
  • Was sind Vereinsbereiche und was bedeuten sie: Ideeller Bereich, Zweckbetrieb, Vermögensverwaltung und Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
  • Was schreibe ich wie in der Buchhaltung auf: Buchhaltungs-Ordner, Pflege von Belegen und Buchhaltungs-Tabelle
  • Übliche Zahlungsvorgänge und Formulare: Fahrtkosten, Honorare, Erstattung von Auslagen, Spenden, Mitgliedsbeiträge, Rechnungen, Ersatz-Belege
  • Wie buche ich Belege? Praktische Übung an Beispiel-Belegen.

Im Nachgang wird eine ausführliche Dokumentation mit allen Lerninhalten zur Verfügung gestellt.

Sonntag, den 18. September 2022

Workshop „Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen“ – Tag2,
Schulungsbeginn: 09:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr
Fortsetzung des Workshops

Schulungsbeginn Urheberrecht: 09:00 Uhr
Ende: ca. 16:00 Uhr
Schulung 2 - Urheberrecht, Pressearbeit und Umgang mit den Medien (Preis: 40€ je Teilnehmer)/u>
Dozent: Fred Witschel
für Vereinsvorstände, Vorstandsmitglieder, Pressebeauftragte, Trainer, Büttenredner, alle die im Verein Verantwortung übernehmen, mit Medien arbeiten, Öffentlichkeitsarbeit leisten
Urheberrecht - Einführung ins Urheberrecht: * Erläuterung der verschiedenen Werksbegriffe * Zulässige Handlungen anhand typischer Fälle (Fotos, Videos, Texte, Musik) * Handlungsempfehlungen zu den verschiedenen Werken Einführung in das Persönlichkeitsrecht: * Recht am eigenen Bild * Datenschutzfragen zur Veröffentlichung von Namen/Fotos
Der Umgang mit den Medien im Verein - * Auftritt als Medienanbieter * Social Media Kanäle - was ist zu beachten * Umgang mit der Presse * Was muss dringend für Mediennutzung beachtet werden * Datenschutz und Datenmissbrauch * Schutz des geistigen Eigentums das Urheberrecht
Pressearbeit - * Welche Informationen sind für Redaktionen wichtig? * Was können Vereine tun, um sich in der Main-Post wiederzufinden? * Wie formuliere ich eine Pressemitteilung? * Wie gehen Redaktionen bei der Themensuche vor?

Anmeldung:
Für die verbindliche Anmeldung ist das Formular gemäß Anlage – Verbindliche Anmeldung auszufüllen und per Mail bis spätestens 10.September 2022 an kontakt@kvb-b.de zu senden.

Kosten:
Die Kosten sind im Voraus auf das Konto des KVBB
Mittelbrandenburgische Sparkasse Potsdam
IBAN: DE 10 1605 0000 3528 0113 34
bis spätestens 10. September 2022 zu entrichten. Im Verwendungszweck sind bei Überweisung durch den Verein für mehrere Teilnehmer „Vereinsname“ und Teilnehmerzahl für Workshop bzw. Schulung, bei Einzelteilnehmern „Name“ und „Schulung X“ (1 oder 2) bzw. „Workshop“ anzugeben.

Teilnehmer am Workshop „Grundlagen der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen“, die bereits an der Schatzmeister-Schulung am 09. April 2022 teilgenommen haben, zahlen statt 70€ lediglich 40€ für den Workshop. Dieser Rabatt wird eingeräumt, da die Schulung im April nicht die gewünschte Qualität hatte.

Weitere Hinweise:
Wir bitten um eine rechtzeitige Anreise, damit ein pünktlicher Beginn gewährleistet werden kann. Der Einlass erfolgt am Samstag ab 09:30Uhr und am Sonntag ab 08:30Uhr.
Die Schulungen und der Workshop finden an beiden Tagen parallel statt. Für die Zeit der Mittagspause kann das Mittagsangebot des Restaurants im Erdgeschoss genutzt werden. Für die Schulungen/Workshop wird ein kleines Kontingent an Tagungsgetränken und Snacks zur Verfügung gestellt.
Sollten für das Schulungswochenende seitens der Behörden Hygieneauflagen erlassen werden, werden wir die Teilnehmer rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns auf ein spannendes und informatives Wochenende mit Euch!

Zurück