Werder grüßt Mainz - Karneval trifft Fassenacht

 

22.November 2014. Der Karnevalclub Werder e.V. empfing den Carneval Club Mombach "Die Eulenspiegel". Auf der Bismarkhöhe in Werder gab es erstmalig in der Geschichte beider Vereine eine gemeinsame Veranstaltung. Unterstützt wurde diese Sitzung vom Karnevalverband Berlin - Brandenburg. Der Verband selbst ist darum bemüht, die Büttenrede wieder mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Viele Veranstaltungen der Karnevalsvereine im Land Brandenburg  und Berlin sind eher auf Tanz und Gesang ausgerichtet und gute Büttenredner sind rar geworden. So standen bei der Veranstaltung gleich vier Büttenredner aus der "Meenzener Fassenacht" auf der Bühne. Ob das "Weichei (Michael Müller), der "Pizzabäcker" (Ciro Visone), der "Närrische Oberkellner" (Axel Zimmermann) oder der "Märchenerzähler" (Bernhard Knab), alle wussten zu überzeugen und zogen mit ihrer Bütt das Publikum in ihren Bann. Aber auch Dietmar Schuze (Lustus) vom KCW brauchte sich hinter den Meenzern nicht zu verstecken. Eine schöne abwechslungsreiche Sitzung, die mit Gesang und Tanz von den Gruppen des KCW abgerundet wurde. 

 

Zurück