Workshop der KVBB-Jugend in Märkisch-Oderland

Vanessa Riecke und Fred Witschel machten sich am 29.Oktober 2017 auf den Weg nach Wriezen zum ersten Workshop der KVBB-Jugend in Märkisch-Oderland. Es gab einen regen Gedankenaustausch zwischen KVBB-Jugendleitung, der Jugend und den Präsidenten der Vereine.

Für die Region wurde ein „Fahrplan“ für die Jugendarbeit in den kommenden Monaten erarbeitet. Dazu gehört der Anspruch, dass jeder Verein einen Jugendleiter hat, dass Jugendliche die Schulung zur Jugendleitercard absolvieren, sowie die Teilnahme am Sommercamp der KVBB-Jugend.

Ein erfolgreicher richtungsweisender Workshop.

Zurück