KVBB-Mitgliederversammlung

Liebe Berliner und Brandenburger Karnevalisten,
im Namen der Karnevalisten des KCW begrüße ich Euch herzlich hier in der Blütenstadt Werder (Havel) und auf unserer Narrenburg, der Bismarckhöhe zur Mitgliederversammlung des KVBB. Seit nunmehr 10 Jahren haben wir hier, im schönsten
Ballsaal des Landes Brandenburg, Dank der Unterstützung durch die Stadt Werder (Havel), unserenärrische Heimat gefunden. Die Tradition dieses Saales nahm Ihren Ursprung mit seiner Eröffnung bereits im Dezember des Jahres 1905. Damit ist er fast doppelt so alt, wie unser KCW, mit dem wir Werderaner Karnevalisten in diesem Jahr in unsere 58. Saison starten. Der KCW hat derzeit ca. 160 Mitglieder Grusswort des Ausrichters Nachwuchsprobleme haben wir, Gott sei Dank keine. Fast die Hälfte unserer Mitglieder sind Kinder und Jugendliche und damit das Rückgrat unseres Vereins. Mit Begeisterung bereitet sich unser Nachwuchs ganzjährig auf die neue Saison vor. Bereits heute verspreche ich mit unserer Karnevalsgala am 17.11.2018 ein buntes Feuerwerk an Darbietungen unserer Gruppen und befreundeten Vereinen aus Nah
und Fern, wie z.B. aus Siegburg, Mainz und Coburg und hoffentlich auch aus Euren Reihen. Schon jetzt freue ich mich auf ein Wiedersehen hier im Saal. Vor zwei Jahren haben wir mit dem Glindower Carneval Club und dem Töplitzer Karnevals Club eine „Interessengemeinschaft Rosenmontag“ gegründet und das mit Erfolg! Beide Rosenmontags-Prunksitzungen anden im ausverkauften Saal der Bismarckhöhe statt. Für die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Landesverbandes KVBB wünsche ich uns allen gutes Gelingen sowie viele konstruktive Ideen und Gespräche mit den besten Aussichten auf unsere schöne Heimatstadt Werder (Havel) und ihre herrliche Umgebung.

Mit närrischen Grüßen und einem „Werder Helau!“

Karsten Möwes
Präsident KCW

Ort: Werder (Havel)

Zurück